Ihre Experten für partizipative Prozesse und Konfliktmanagement im Umweltbereich und der Regionalentwicklung.

INGENIEURBÜRO EVA-MARIA CATTOEN

Mag. Mag. Ökologie & Zoologie und Mediatorin (i.Ausb.)

NEUTRALE BEGLEITER FÜR GEMEINSCHAFTLICHE PROZESSE

 

Alle Beteiligten einbinden und gemeinsam an Fragestellungen, Herausforderungen oder Zukunftsthemen arbeiten: Klingt einfach, ist aber komplex, wenn man es richtig machen will und bedarf eines gut strukturierten Prozesses, bei dem sich alle mitgenommen fühlen.

 

Wir können Sie als neutrale Prozessbegleiter und Moderatoren unterstützen:

–  partizipative Prozesse (z. B. Bürgerbeteiligung, Besucherlenkung, Lokale Agenda 21) zu planen und durchzuführen

– gemeinsame Ziele, Strategien und Leitbilder (z. B. mit Organisationen, Arbeitsgruppen, Gemeinden etc.) zu erarbeiten, die von allen Beteiligten nachhaltig mitgetragen werden

– spezifische Veranstaltungen, Seminare, Workshops oder Konferenzen zu moderieren

 

Ganz im Sinne von: “Gemeinsam sind wir nachhaltig erfolgreich.”

AUS DER METHODENKISTE

Analyse des Ist-Zustands
– Datenrecherche, -auswertung und – analyse
– Stakeholder-Analysen (Wer ist betroffen/ beteiligt?)
– Qualitative und quantitative Interviews und Fragebögen

Prozessentwicklung und -begleitung
– Durchführung von Workshops & Seminaren
– Öffentliche Informationsveranstaltungen
– Moderierte Gruppengespräche
– Zukunftswerkstatt
– Maßnahmenentwicklung

 

Zielorientierte Endberichte
– mit Empfehlungen (z. B. zum weiteren Prozess) und Maßnahmenplan
– in anwenderfreundlicher, klarer und übersichtlicher Form

Unverbindlich beraten lassen