INGENIEURBÜRO EVA-MARIA CATTOEN

EnglishFrenchGermanItalianSlovenian

Ihre Experten für partizipative Prozesse und Konfliktmanagement im Umweltbereich und der Regionalentwicklung

INGENIEURBÜRO EVA-MARIA CATTOEN

EnglishFrenchGermanItalianSlovenian

Ihre Experten für partizipative Prozesse und Konfliktmanagement im Umweltbereich und der Regionalentwicklung

Alle Beteiligten erfolgreich einbinden

Alle Beteiligten erfolgreich einbinden

Ganzheitlich und gemeinschaftlich an herausfordernden Themen arbeiten

Damit erhält man eine „Landkarte“ aus Akteuren und Interessengruppen, die es erfolgreich in den Prozess einzubinden gilt. Denn nur wer eingebunden ist, hat die Chance ein umfassendes Verständnis für die Herausforderungen, für seine eigene Sichtweise und für jene der anderen Menschen zu bekommen. Darauf aufbauend können mögliche gemeinsame Lösungen entwickelt und nachhaltig die Bereitschaft bei allen Beteiligten gefördert werden Maßnahmen auch umzusetzen.

Ganz im Sinne des IKEA-Effekts wird so beim Menschen die Wertschätzung für die erarbeiteten Maßnahmen gestärkt, weil er selbst dazu direkt beitragen konnte.

Im Rahmen des LIFE EuroLargeCarnivores-Projekts (Details dazu hier: https://lechtalps.com/cases/euro-large-carnivores/) wurde ebenso auf einen solchen ganzheitlichen und partizipativen Zugang gesetzt. Die Arbeit zur Stakeholderanalyse und- kartierung wurde von Carol Grossmann von der Forstlichen Versuchs- und Forschungsanstalt Baden-Württemberg geleitet.

Die Ergebnisse dazu finden sich in der folgenden wissenschaftlichen Publikation, an der Eva-Maria Cattoen im Rahmen des LIFE EuroLargeCarnivores-Projekts für die elmauer institute Deutschland als Co-Autorin mitgewirkt hat:

Weiter lesen...

EnglishFrenchGermanItalianSlovenian

INGENIEURBÜRO EVA-MARIA CATTOEN

Bschlabs 24 | 6647 Pfafflar