INGENIEURBÜRO EVA-MARIA CATTOEN

Ihre Experten für partizipative Prozesse und Konfliktmanagement im Umweltbereich und der Regionalentwicklung

INGENIEURBÜRO EVA-MARIA CATTOEN

Ihre Experten für partizipative Prozesse und Konfliktmanagement im Umweltbereich und der Regionalentwicklung

Pre-Konferenz Training mit LechtAlps bei der Pathways-Konferenz 2024

Pre-Konferenz Training mit LechtAlps bei der Pathways-Konferenz 2024

Im Rahmen der diesjährigen “Pathways Europe 2024: Human Dimensions of Wildlife”-Konferenz, welche vom 13. -16. Oktober in Cordoba (Spanien) stattfindet, bieten Eva-Maria Cattoen (LechtAlps) und Eva Gross (Linking Conservation and Development) ein Pre-Konferenz-Training zum Thema People-Centered Strategies for Human-Wildlife Conflict Management an. Im Mittelpunkt der Veranstaltung steht das methodische Lernen anhand von Fallbeispielen zu Partizipation und mediativer Arbeit mit Interessengruppen im Themenfeld “Mensch-Wildtier-Konflikte".

Das Thema der diesjährigen Pathways-Konferenz lautet Revisiting what is wild for coexistence. Doch gibt es in der heutigen vernetzten und von Menschen-dominierten Welt überhaupt noch echte Wildnis? Die Konferenz beschäftigt sich mit den aus dieser Frage resultierenden neuen Herausforderungen und beleuchtet, was wild und was natürlich ist.

Falls Sie Interesse an der Konferenz und/oder am Pre-Konferenz Training haben – mehr Informationen finden Sie hier: Homepage Pathways-Konferenz 2024

INGENIEURBÜRO EVA-MARIA CATTOEN

Bschlabs 24 | 6647 Pfafflar