INGENIEURBÜRO EVA-MARIA CATTOEN

EnglishFrenchGermanItalianSlovenian

Ihre Experten für partizipative Prozesse und Konfliktmanagement im Umweltbereich und der Regionalentwicklung

INGENIEURBÜRO EVA-MARIA CATTOEN

EnglishFrenchGermanItalianSlovenian

Ihre Experten für partizipative Prozesse und Konfliktmanagement im Umweltbereich und der Regionalentwicklung

Moderation des Workshops „Für welche (Ziel-)Vogelarten steht der NATURPARK ÖTZTAL?“

Auftraggeber:

Naturpark Ötztal (über elmauer institute Tirol)

Leistung:

Moderation, Beratung, Prozessbegleitung

Periode:

2017

Themen:

Naturschutz, FFH- und Vogelschutzrichtlinie, Einbindung lokaler Akteure

Leistungsbeschreibung

Leistungsbeschreibung
Im Naturpark Ötztal wurde in den Jahren 2013/2014 eine umfangreiche ornithologische Grundlagenkartierung erarbeitet. Die Ergebnisse dienen als Basis für die Festlegung von Erhaltungszielen und der Erstellung von Management- und Bewirtschaftungsplänen. Für die Umsetzung von Aktivitäten und Maßnahmen in der Praxis wurden die elmauer institute Tirol unter der Leitung von Eva-Maria Cattoen damit beauftragt im Rahmen eines Workshops mit ausgewählten Experten der Frage „Für welche Vogelarten steht der Naturpark Ötztal?“ nachzugehen.

Weitere Referenzen

Strategieentwicklung Naturpark Ötztal 2030

Leistungen: Prozessbegleitung, Beratung, Kommunikation

Periode: 2021 - 2022

Auftraggeber: Naturpark Ötztal

Leitfaden für die Ausweisung weiterer Naturparke in Tirol

Leistungen: Prozessbegleitung, Beratung

Periode: 2021

Auftraggeber: Amt der Tiroler Landesregierung

Moderation einer Podiumsdiskussion zum Thema Gemeindedemokratie und Teilnahme in Expertenrunde

Leistungen: Kommunikation

Periode: 2021

Auftraggeber: Regionalentwicklung Außerfern

EnglishFrenchGermanItalianSlovenian

INGENIEURBÜRO EVA-MARIA CATTOEN

Bschlabs 24 | 6647 Pfafflar